Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Brigitte Seibold

Blog

19 Okt

EIN BILD STATT TAUSEND WORTE

Scan Pic00017a
Eine Unternehmens-Präsentation in gezeichneten Bildern -
Das Unternehmen ISEGA wagt kreative Wege

„Wir möchten unser Unternehmen, unsere Unternehmensphilosophie in gezeichneten Bildern darstellen – geht das?“
Mit diesem Anliegen kam ein mittelständisches Unternehmen auf mich zu: ISEGA ein renommiertes Forschungsinstitut, Analyselabor und anerkannte Zertifizierungsstelle.

Mein erster Eindruck: Hochspezialisierte Naturwissenschaftler mit analytischem Vorgehen. Und dann kreative Bilder? Das wird spannend.
Die Antwort auf die Frage des Kunden –geht das? - vorweg genommen: Ja, es ging hervorragend.

 

Der Prozess, gemeinsam mit dem Unternehmen stimmige, treffende Bild-Ideen zu entwickeln, war ungewöhnlich: Über Interviews mit Mitarbeitern habe ich mich auf die Suche nach dem Besonderen dieses Unternehmens gemacht. Die Auswahl meiner Gesprächspartner hat dabei eine wichtige Rolle gespielt: so „bunt gemischt“ wie nur möglich, das war das Ziel. Also Männer und Frauen, frisch im Unternehmen – langjährige Mitarbeiter, möglichst großes Spektrum an Lebensalter, sowie unterschiedliche Funktionen im Unternehmen und aus verschiedenen Betriebsbereichen; vom Lehrling bis zur Geschäftsführerin, vom Chemiker bis zur Buchhalterin - eine Vielfalt an Perspektiven auf das Unternehmen sollte sich abbilden.

In Anlehnung an die Methode der „Wertschätzenden Erkundung“ (Appreciative Inquiry) habe ich Einzelgespräche geführt. Die Interviewpartner haben von Ihren Erfahrungen berichtet, Ihre eigene (Unternehmens-)Geschichte erzählt, Ereignisse, Erfahrungen, in denen immer wieder das Besondere des Unternehmens aufgeblitzt ist.

Auf dieser Basis ist eine Serie von handgezeichneten, oftmals auch mit Humor gewürzten Bildern entstanden: Momentaufnahmen, auf den ersten Blick kleine Alltags-Szenen, die in der Gesamtschau das Unternehmen und seine Philosophie deutlich werden lassen.

So nutzt ISEGA die Bilder jetzt auf vielfältige Weise zur Unternehmenspräsentation: Zum Beispiel in Print-Medien oder auch - auf großformatigen Bannern abgedruckt - bei Tagungen oder auf Messen. Sicher mit einer anderen Wirkung als wenn da einfach nur ein paar wohl formulierte Sätze stehen würden.

Link: www.isega.de

Scan Pic0004a