Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Brigitte Seibold

Blog

21 Aug

NOT MACHT ERFINDERISCH

thumb1Bahn-Skribbels

Sagt die Stimme aus dem Off: “Die Weiterfahrt verzögert sich auf unbestimmte Zeit“. Aha. Ein paar Kilometer vor dem Ziel, nach sechs Stunden Zugfahrt, ein Halt auf freier Strecke, es ist Hochsommer, 35 Grad. Wenigstens funktioniert die Klimaanlage so ohlala.

Und nun? Die Tageszeitung ist ausgelesen, alle Emails sind gecheckt. Doch noch einen Kaffee? Von "unterwegs genießen" keine Spur.

Da liegen ein Notizzettel und ein Kugelschreiber, also los, ein paar Fingerübungen gegen die Langeweile. Tiere gehen immer.

Vielleicht war es die Hitze oder die Müdigkeit oder das immer wieder Bizarre an solchen Bahn-Situationen - auf dem Papier entwickelten sich skurile, charmante Typen, die alle eine Geschichte erzählen könnten: die rauchende Kuh, der reisender Uhu, die strickende Grille, die lesende Ziege…. Wo gibt’s denn so was?

Am nächsten Tag betrachtet, einfach amüsant.

Not macht erfinderisch.

IMG 1825

Scan absurde Tiee 2018