Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Brigitte Seibold

Graphic recording

<span>Graphic recording</span>

Während die Teilnehmer an Inhalten arbeiten, entsteht vor ihren Augen ein visuelles Protokoll. Eine sich fortlaufend entwickelnde Bilderlandschaft in Wort-Bild-Kombination verdeutlicht den Prozess und fokussiert die behandelten Themen. So entsteht für alle Beteiligten Orientierung; dabei wird transparent, was geschieht, an der Oberfläche und darunter. Aus der Mitte des Prozesses entwickelt sich so ein Spiegelbild, das anregt, die eigene Wahrnehmung und Denkmodelle zu hinterfragen und neue Einsichten zu gewinnen. Die Bilder können am Ende des Programms präsentiert und kommentiert werden: so ist eine kurzweilige, inspirierende Zusammenfassung als Abschlusspunkt der Veranstaltung möglich. Ebenso dienen die Zeichnungen als nachhaltige Ergebnissicherung und sichern einen lebendigen Informationstransfer.

 

 

 

 

 Arbeitsbeispiele: