Brigitte Seibold

GRAPHIC RECORDING

.. gilt als die Königsdisziplin des Visualisierens: Während die Teilnehmer an Inhalten arbeiten, entsteht vor ihren Augen ein visuelles Protokoll. Eine sich fortlaufend entwickelnde Bilderlandschaft in Wort-Bild-Kombination verdeutlicht den Prozess und fokussiert die behandelten Themen. So entsteht für alle Beteiligten Orientierung und ein gemeinsames Verständnis; eine lebendige Ergebnissicherung inbegriffen!
Was ist Graphic recording? Und die „kleine Schwester „Scetch notes“? Wie gelingt der Sprung vom Flipchart auf das große Format?

In diesem Workshop werden Sie
- Erfahren, wie Sie Graphic recordings gestaltet werden
- Mit Übungen angeleitet, selbst eigene Graphic recordings zu entwickeln?
- Damit experimentieren, Strukturen zu erkennen und eine Bildsprache zu übersetzen
- Gemeinsam reflektieren, wie Sie Graphic recordings in Ihrer Arbeitspraxis nutzen können

Termine

 Fr,  20.11.2020   10.00 Uhr bis 13.00 Uhr 

 

Format

Der Online-Workshop findet über Zoom statt. Wir erklären Ihnen, wie Sie daran teilnehmen und stehen für technische Fragen zur Verfügung. 

Gebühren

129,00 € zzgl. MwSt 
Incl. Teilnehmerunterlage

Um jeden Teilnehmer individuell begleiten zu können, ist die Seminargruppe auf 12 Teilnehmer begrenzt.

Buchung

Bitte melden Sie sich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Angabe Ihrer Kontaktdaten an.

Bei Fragen zum Workshop oder Beratungsbedarf können Sie mich gerne anrufen.