Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Brigitte Seibold

Visualisieren leicht gemacht

Das sind die aktuellen Termine:
Samstag, 6. April 2019


Aschaffenburg / Rückersbach
Basis-Workshop

Gebühren: 325,00 € zzgl. MwSt pro Person
Der Seminarpreis beinhaltet 50€ Tagungspauschale.

Buchung bitte per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Veranstaltungs-Details:

Sie wollen selbst das Handwerkszeug des „Visual facilitatings“ erlernen, um zum Beispiel: eine Präsentation auf Flipcharts attraktiv zu gestalten, einen komplizierten Inhalt mit einer einfachen Stehgreif-Skizze zu verdeutlichen, Prozessen mit Visualisierungs-Impulsen einen Schub zu geben? Der Workshop will Sie ermutigen, Visualisierungen im professionellen Kontext zu nutzen. Sie loten Ihre individuellen Möglichkeiten aus und entdecken Ihren eigenen zeichnerischen Stil. Sie erfahren, wie Sie Inhalte visuell ansprechend aufbereiten und kreative Gestaltungselemente nutzen können. Sie lernen, vorbereitete oder spontane Visualisierungen wirkungsvoll in Ihrer Arbeit einzusetzen– in Seminaren, Moderationen oder Präsentationen etc. Vielfältige Übungsanleitungen und Anregungen für die Umsetzung sichern die Verfestigung und Weiterentwicklung der Themen.

Es wird vor allem praktisch und konkret! Sie können Ihre Fallbeispiele einbringen. Zeichnerisches Talent ist ausdrücklich keine Voraussetzung für die Teilnahme!

Inhalte

  • Wirkung und Nutzen von Visualisierung in der Kommunikation
  • Prinzip von Reduktion: Konzentration auf das Wesentliche
  • einfache und schnelle Darstellung von Menschen und Gegenständen
  • vom abstrakt Begriff zur Visualisierungs-Idee
  • Entwicklungvon gekonnten Charts / Lern-Plakaten
  • Skizzieren und Zeichnen – Techniken und Tricks erlernen und ausprobieren
  • Anwendungsbeispiele für die Arbeitspraxis
  • Gestaltung eigener Fallbeispiele